Botanetics Kosmetikproduktion

KALTGEPRESSTE ÖLE UND IHRE MÖGLICHKEITEN

Eine Gesichtscreme oder Bodylotion besteht vereinfacht gesagt aus Wasser und Öl. Aber Öl ist nicht gleich Öl. Jedes Öl hat seine ganz spezielle Charaktereigenschaft, Zusammensetzung oder auch Ölspektrum. Man kann aus so ziemlich allem Öl herstellen. Neben bekanntem wie Olivenöl oder Sonnenblumenöl gibt es ganz viele exotische Öle. „Exotisch“ deshalb, da sie nicht so bekannt sind und meist recht teuer sind- zu teuer, um sie als Salatdressing zu verwenden.

In der gehobenen Kosmetik jedoch sind solche Öle sehr gefragt. Zum Beispiel Amaranthöl, welches einen feinen seidigen Film auf der Haut hinterlässt. Oder kennen Sie Himbeersamenöl oder Brokkolisamenöl? Diese Öle sind sehr teuer, da man ein Vielfaches an Material benötigt, um Öl daraus herstellen zu können.

Viele von Ihnen bewirken eine Glättung der Haut, ähnlich wie die Wirkung von Silikonen, nur besser und vor allem pflegend! Einige Öle wirken antientzündlich und tragen so für eine gesunde Haut bei. Für fettige Haut eignen sich andere Öle, wie für reife Haut.

Auch die Ölzusammenstellung erfolgt nicht rein zufällig. Hier sollen alle Öle eine Synergie eingehen. Warum kaltgepresste Öle? Sie enthalten alle Nährstoffe, Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe. Beispielsweise hat Weizenkeimöl oder Sanddornfruchtfleischöl einen sehr hohen Vitamin E-Gehalt. Kaltgepresste Öle dürfen sich nur so nennen, wenn das Öl 40Grad nicht überschreitet.

So bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe, Antioxidantien und Vitamine erhalten. Bei der Verarbeitung zur Creme muss dann natürlich auch darauf geachtet werden, diese Temperatur nicht zu überschreiten. Im Gegensatz dazu gibt es noch raffiniertes Öl. Dieses Öl wurde chemisch und thermisch so behandelt, dass es von bestimmten Stoffen befreit wurde. Diese sind Verunreinigungen, nicht erwünschte Stoffe oder auch der Eigengeruch eines bestimmten Öls, das mitunter sehr intensiv sein kann. Der Nachteil ist, dass somit aber auch erwünschte Stoffe eliminiert wurden und das Öl denaturiert wurde.

BOTANETICS verwendet vorwiegend kaltgepresste Öle aus kontrolliert biologischem Anbau! Wir lieben die Vielfalt der Natur und wollen Ihnen das auch so weitergeben. Daher kann es schon mal sein, dass eine Creme vielleicht „anders“ riecht, als gewohnt.